Ihr Inhouse-Training zu Lexware financial office

Im Folgenden finden Sie einige mögliche Themen für Ihr Inhouse-Training zu Lexware financial office. Diese stellen aber nur Beispiele dar. Sie können die Inhalte für Ihr Training selbstverständlich individuell auf Ihren Bedarf abgestimmt definieren. Wir schulen Sie gerne auch zu weiteren Fragen Ihrer Anwenderpraxis. Kontaktieren Sie uns, um Ihr individuelles Trainingsprogramm zu entwickeln. Unsere Software-Experten gehen auf Ihre persönlichen Fragen ein und gewährleisten ein Training, das optimal auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist.

Mögliche Inhalte für Ihr Inhouse-Training:

Lexware financial office optimal nutzen

Systematisch werden Sie in die Funktionalität der Software eingewiesen. Sie lernen mit den einzelnen Modulen und Schnittstellen richtig umzugehen. Die Funktionalitäten der einzelnen Module Lexware buchhalter, Lexware lohn+gehalt und Lexware faktura+auftrag/warenwirtschaft werden vorgestellt und die Zusammenhänge erläutert. Wichtige Themen sind z. B.

  • Allgemeines: Einrichtung und Verwaltung von Firmenstammdaten, Datentransfers zwischen den Programmen, übergreifende Auswertungen
  • Lexware buchhalter: Einrichten des Kontenplans, Verbuchung laufender Geschäftsvorfälle
  • Lexware lohn+gehalt: Ablauf der Lohn- und Gehaltsabrechnung, elektronische Datenübermittlung, Monatsabschluss
  • Lexware faktura+auftrag/warenwirtschaft: Kunden- und Lieferantendaten, Verwalten von Warengruppen und Artikeldaten, Erstellen von Angeboten, Auftragsbestätigungen, Lieferscheinen, Rechnungen und Gutschriften

Falls Sie nur Schulungsbedarf zu einzelnen Modulen von Lexware financial office haben, informieren Sie sich bitte hier:

Lexware buchhalter

Lexware lohn+gehalt

Lexware faktura+auftrag

Lexware warenwirtschaft


Zurück zum Inhouse-Training

Angebot anfordern